sommer-galerie
Aus voller Kehle reklamierten die Vögel, als Mario Campigotto die Föhre, die vor drei Jahren der Schneelast zum Opfer fiel, mit der Kettensäge bearbeitete. Die anderen Vögel von Elke Ludescher, Keramik, Walo Raschle, Eisen und Fredi Brüderlin, aus altem Besteck blieben ruhig, nur seine Kugelbahnen waren zu hören und die Klangobjekte von Stefan Philippi. Kugelformen gab es von Conny Engler, Beton, auch von Walo und der Galeristin. Der Gesang von Liedermacher Roger Muffler mochte alle zu Begeistern und der bunteste "Vogel" Marco Molinari Acylbilder durfte seinen Geburtstag in der Sommer-Galerie feiern. Bei recht gutem Wetter ein gelungener Event.